Am vergangenen Freitag trat die Altherren bei der Mannschaft des Jahres 2012 an. Durch zahlreiche Ausfälle geschwächt ging es nach Ramelsloh zu den Oldies der Young Boys Seevetal. Wir kamen gar nicht ins Spiel und hatten zu rasche Ballverluste. So fiel nach einem Fehlpass im Aufbauspiel auch das 0:1. Die schnellen Young Boys Spieler waren nicht zu halten und der Stürmer konnte eine Flanke per Kopf verwerten. Das 0:2 fiel nur kurze Zeit später. Wieder ein Fehlpass, und dann ging es Ruck Zuck. Der Stürmer lief aufs Tor zu spielte noch einen unserer Verteidiger aus und traf für Flo unhaltbar zum 2:0 für die Young Boys. Kurz vor der Halbzeit war das Spiel dann entschieden. Dorian ging ungeschickt auf der Strafraumlinie zu Werke und der Schiedsrichter gab Strafstoß. Dieser wurde eiskalt versenkt. In der zweiten Halbzeit konnten wir uns steigern und hielten hinten wenigstens dicht. Nach vorne spielten wir allerdings zu kompliziert, dass wir nichts Zwingendes zu Stande brachten. Danke an unsere Aushilfe und Debütanten Stefan Wilcke. Fazit: Abhaken, dennoch muss mehr Einsatz und Leidenschaft kommen, auch wenn nicht alle Mann an Bord waren. Diesmal muss man aber auch anerkennen das der Gegner eine Nummer stärker war.

SGE: Flo Reimers-Thomas Mehl, Jan-Helge Janitz,Rene Langermann-Thomas Grumbt, Christian Kläring, Stefan Wilcke, Stefan Ruschmeyer, Dorian Schröper (Thorsten Rathlau)-Flo Löscher (HC Wedemann), Lars Prüfer

Danke an unsere Fans und die Senioren, die noch vorbei kamen. Wir hatten 1000% mehr Zuschauer als die Gastgeber. Respekt! Heute geht es um 19:30 Uhr in Fliegenberg gegen den Meister TVV Neu Wulmstorf.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Netproof
Netproof
Zufallsbilder
17 p1050868 p1050901 p1050906
Artikel Kategorien